Gehe zur Startseite

Menü

Vertretungsplan

Hallo Ihr Lieben,

die neue Situation bedeutet Veränderung und Stillstand zugleich und je länger Ausgangssperren, schlechte Nachrichten sowie der Stress oder auch Langeweile andauern, desto wichtiger ist es, dass Ihr Euch nicht nur die Hände wascht, sondern auch etwas für euer Innenleben machen könnt, damit sich doofe oder belastende Gedanken, falls sie schon da sein sollten, nicht so breit oder wieder vom Acker machen können. Dazu möchten wir Euch einige Ideen an die Hand geben, die nicht nur in dieser besonderen Zeit, sondern auch im Alltag nützlich sind.

  • So kann man sich an jedem Abend fünf Minuten Zeit nehmen, um fünf "Wunder des Tages" zu notieren (das kann ein Schmetterling sein, oder auch nur ein lustiger Moment...). Es lenkt den Blick auf Schönes und das ist jetzt gerade wichtig.
  • Zudem haben sich Ärzte geniale Tricks ausgedacht, mit denen Ihr z.B. durch bestimmte "Klopftechniken" oder das Aussprechen positiver Sätze (Affirmationen im Do it yourself-Kartenspiel) Euer Immunsystem und Eure psychische Gesundheit stabilisieren könnt. Wir laden euch herzlich ein, die folgenden Links auszuprobieren und auch gerne weiterzuleiten an die Menschen, die euch lieb sind:

Selbsthilfe durch Klopfen (Youtube)

Selbsthilfe durch Klopfen (Bildanleitung)

Do-it-yourself Kartenspiel

 

Viele Grüße, bleibt gesund

A. Appel, F. Körber