Gehe zur Startseite

Menü

Vertretungsplan

Beratung

Gemeinsam gegen Gewalt, Mobbing und Magenschmerzen

Sobald Menschen in Gruppen zusammenkommen, ist sofort die Grundlage für Auseinandersetzungen geschaffen und es erfordert einen bewussten Umgang miteinander, damit niemand aus einer solchen Situation mit einem psychischem Unwohl herausgeht. Bei Schulen kommt noch hinzu, dass hier Menschen mit unterschiedlichsten Hintergründen (Kultur, Gewohnheiten, Alter, Geschlecht, etc.) gemeinsam lernen und Leistung bringen müssen und unsere Schüler hier auch die sagenumwobene Pubertät durchlaufen, die ohnehin schon oft als emotional sehr herausfordernd erlebt wird. Am Campe geben wir uns Mühe, eine Kultur der gegenseitigen Achtung zu pflegen - mit allen Bedeutungsmöglichkeiten dieses Wortes. Aus diesem Grund finden Sie hier einige bewährte Einrichtungen bzw. Ansprechpartner an unserer Schule, die schon viel Erfahrung mit den unterschiedlichen, immer vom jeweiligen betroffenen Schüler als sehr schlimm erlebten Problemen haben, seien es Mobbing, Liebeskummer, Angst vor Ausgrenzung, Probleme mit Freunden oder Familie, Lehrern, Stress etc.


Link im Zusammenhang

Suche nach...


KOE, 13.02.2017.

Links im Zusammenhang

Schul-Charta

Raum der Stille

Gesund leben lernen

FG Ev. Religion

FG Kath. Religion

FG Werte und Normen