Gehe zur Startseite

Menü

Vertretungsplan

Das internationale Sprachdiplom DELF

(Diplôme d’Etudes en Langue Française)

 

Seit vielen Jahren bietet das Campe-Gymnasium Holzminden den Französischschülern und –schülerinnen die Möglichkeit, an den DELF-Prüfungen teilzunehmen – und das mit großem Erfolg! Die DELF-Prüfungen bestehen aus den 4 Stufen des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens (A 1, A 2, B 1, B 2), die jeweils die Kompetenzen Hörverstehen, Leseverstehen, schriftlicher und mündlicher Ausdruck überprüfen. Das Sprachzertifikat DELF ist unbegrenzt gültig und international anerkannt.

 

Bravo pour le DELF!

(HAR) Das Campe-Gymnasium freut sich über einen starken DELF-Jahrgang 2017, in dem 23 begabte und motivierte Schülerinnen und Schüler ihre französischen Sprachdiplome auf den Niveaus A1, A2, B1 und B2 bestanden haben. Besonders hervorzuheben sind die Leistungen der Niveaubesten von Carolin Göbel (A1), Paula Klüver (A2), Merle Küster (B1) und Nele Timmermann (B2).

 

Herzlichen Glückwunsch an alle Prüflinge, ihr könnt stolz auf euch sein!

 

 

Untermenü (FG Französisch)

Aktuelles

Warum Französisch?

Austauschprogramme

Deutsch-Französischer Tag

DELF

Lehrwerke

Sprechprüfungen

Förderunterricht