Gehe zur Startseite

Menü

Vertretungsplan

Frauenpower durch Powerfrauen

Campe- und Schiller-Schüler wieder bei der deutschen Physikmeisterschaft GYPT 2020

(Dr. Kajari|WEN) Fast die Hälfte der Jugendlichen, die dieses Jahr zum siebten Bundeswettbewerb des „German Young Physisicists‘ Tournament“ (GYPT) vom 28.2. bis zum 01.03.2020 ins Physikzentrum der Deutschen Physikalischen Gesellschaft (DPG) nach Bad Honnef gekommen sind, waren Schülerinnen. Seit der Errichtung des heutigen Physikzentrums im Jahre 1906 als „Heim für Damen höherer Stände und einer Haushaltsschule für Mädchen aus dem Volke“ war der Frauenanteil in ...

Weiterlesen

Letzte Änderung durch MOU, 23.03.2020.


"Alphas" und "Asse" in Aktion

Campe Schülerinnen qualifizieren sich erneut für das Bundesfinale des anspruchsvollen Physikwettbewerbs GYPT (German Young Physicists Tournament)

Die "Alphas" und die "Asse"

(WEN) Am 08. Februar 2020 fand am Schiller-Gymnasium in Hameln, einem der 14 Regionalzentren für GYPT in Deutschland, der Regionalwettbewerb GYPT 2020 statt. Nach einer fast sechsmonatiger Vorbereitung nahmen zwei Teams des Campe-Gymnasiums in Holzminden am Regionalwettbewerb des Physikwettbewerbs teil.

Weiterlesen

Letzte Änderung durch MOU, 28.03.2020.


"Physik-Cracks" des Campe in Bad Honnef erfolgreich

Die stolzen Teilnehmer des GYPT Bundeswettbewerb: Maxim Jonah Walther, Marcel Paulus, Dario Elia Brümmer, Anissija Schoppe und Maria Reich Foto Campe

„Schlaue, nette Leute – hat Spaß gemacht!“ resümieren Anissija Schoppe und Maria Reich vom Campe-Gymnasium in Holzminden ihre erste Teilnahme am 6. Bundeswettbewerb des „German Young Physisicists‘ Tournament“ (GYPT) vom 8.3. bis 10.03.2019 im Physikzentrum der Deutschen Physikalischen Gesellschaft (DPG) in Bad Honnef. Bei mäßigem Wetter fiel die Stimmung während der Physik-Fights in den honorigen Gemäuern umso sonniger aus – abgesehen von einigen stürmischen Sequenzen.

Weiterlesen

Letzte Änderung durch MOU, 28.03.2020.


Campianer erfogreich beim GYPT Regionalwettbewerb in Hameln

Campe Schülerinnen qualifizieren sich für das Bundesfinale des anspruchsvollen Physikwettbewerbs GYPT 2019 (German Young Physicists Tournament)

Die Preisträger des Regionalwettbewerbs GYPT Hameln: von links Maria Reich, Amira Shaabanova, Anissija Schoppe, Marcel Paulus, Dario Elia Brümmer und Maxim Jonah Walther

Weiterlesen

Letzte Änderung durch MOU, 26.03.2020.


Kreativität und Forschergeist führen zum Erfolg

Campianer erfolgreich bei Jugend forscht

(HEE) Strom aus Kaffee? Walnussschalen als Fußbodenbelag? Wasserkanone zum Blumengießen? Mit diesen und weiteren Themen traten sechs Gruppen des Campe-Gymnasiums Holzminden beim diesjährigen Jugend forscht – Schüler experimentieren Regionalwettbewerb in Hildesheim an.

Weiterlesen

Letzte Änderung durch MOU, 26.03.2020.


 

Aktuelles 

 

PhysikOlympiade:

1. Runde als PDF

Start: 01. April 2020

Abgabefrist: 14. September 2020