Gehe zur Startseite

Menü

Vertretungsplan

Politik und Wirtschaft

Inhalte des Faches

Die Inhalte Fachs "Politik-Wirtschaft“ werden - wie die Inhalte aller Fächer - vom niedersächsischen Kultusministerium mittels der Kerncurricula vorgegeben. Diese werden für den schulischen Alltag in ein "schulinternes Curriculum" übersetzt. Hier eine Übersicht über die schulintern geregelte Themenabfolge:

Jahrgang 8

  • 8/1: Politische Entscheidungsprozesse im Nahbereich
  • 8/2: Konsumentscheidungen Jugendlicher

Jahrgang 9

  • 9/1: Politische Willensbildungs- und Entscheidungsprozesse auf Bundesebene
  • 9/2: Unternehmen und Arbeitsbeziehungen

Jahrgang 10

Die Schüler/innen absolvieren ein zweiwöchiges Betriebspraktikum nach den Herbstferien.

  • 10/1: Verfassungsprinzipien und Wirtschaftsordnung
  • 10/2: Europäische Union

Oberstufe

Vierstündiges Prüfungsfach – Kurs auf erhöhtem Niveau

  • 11/1: Demokratie und sozialer Rechtsstaat
  • 11/2: Wirtschaftspolitik in der Sozialen Marktwirtschaft
  • 12/1: Internationale Sicherheits- und Friedenspolitik
  • 12/2: Internationale Wirtschaftsbeziehungen

Zweistündiges Ergänzungsfach

  • 11/1: Die Bundesrepublik in der globalisierten Wirtschaft
  • 11/2: Das Ringen um Frieden und Sicherheit am Beispiel eines Konflikts auf internationaler Ebene
  • 12/1: Demokratie und sozialer Rechtsstaat
  • 12/2: Wirtschaftspolitik in der Sozialen Marktwirtschaft

Kerncurriculum Politik und Wirtschaft Sekundarstufe I - Kerncurriculum Politik und Wirtschaft Sekundarstufe II


KOE nach einer Vorlage von BOD, 20.10.2016.

Link im Zusammenhang

NiBiS: Politik und Wirtschaft