Gehe zur Startseite

Menü

Vertretungsplan

Unsere Riesenkränze fallen nicht vom Himmel

Nein, sie sind Handarbeit von Schülerinnen aus der 09-3!

(Merle Smollich) Auf den Fluren des Campe 1 duftet es nach Tannennadeln, es lässt sich erahnen: die Mädchen der 09-3 haben sich zum dritten Mal ans Werk gemacht und waren fleißig am Basteln. Mit Keksen, Tee und guter Musik wurden die diesjährigen Adventskränze für das Campe-Gymnasium unter der Leitung von Frau Kißling gemacht. Die Tannenzweige wurden wie jedes Jahr vom Förster Helms gespendet – Danke! Nach einer kurzen Teambesprechung wurde damit begonnen, die Tannenzweige zu zerteilen und zu Tannenbündelchen zu machen, die dann später um die Kränze gebunden wurden. Das Ergebnis dieses Tages waren zwei wunderschöne Weihnachtskränze, welche dank Herrn Beller nun die Pausenhalle des Campe 2 und das Remter des Campe 1 schmücken und für die 09-3 fiel auch noch ein kleiner Kranz ab! Und wenn nun montagmorgens die Blechbläser unter den Kränzen stehen und ihre Lieder spielen, ist das Ambiente perfekt.

Für die passende Verpflegung war gesorgt...

... Frau Kißling zeigte auch auf unorthodoxe Weise vollen Einsatz ...

... so konnte das Ergebnis nur gelingen.


Link im Zusammenhang

Revierförster Helms

Letzte Änderung durch KOE (Administrator), 08.12.2017.

Zurück

"Auf einen Klick"

Vertretungsplan

Sekretariat

Mensa

Schließfächer

Campe-Shirts

I-Serv

MINT

450er-Jubiläum