Gehe zur Startseite

Menü

Vertretungsplan

"Grau ist alle Theorie"

Das Campe und die Musikschule Holzminden gastieren in der Schlosskapelle Bevern

(ADA | KOE) An wen denkt man im Kontext von Schule, wenn von der Farbe grau die Rede ist? Klar, an die Lehrer (evtl. nicht so sehr an die Lehrerinnen). Aber u.a. genau diese grauen Theoretiker und Theoretikerinnen werden zeigen, wie ihre Kenntnisse das "[...G]rün des Lebens goldne[...n] Baum" (Goethe: Faust) erwecken können: Der Freundeskreis Schloss Bevern ermöglicht es dem Campe-Gymnasium und der Musikschule Holzminden, am 16.02.2019 um 19:30 Uhr die Schlosskapelle Bevern zum Klingen zu bringen. So wird man dort erleben, wie ein Schuljubiläum ein kreativer Anlass sein kann, dass Schülerinnen und Schüler eben gemeinsam mit Lehrpersonen musizieren und rezitieren. Und somit aus Freude an der Muse etwas Neues entsteht.
Gratis Eintrittskarten sind erhältlich im Sekretariat des Campe-Gymnasiums (verw@campegym.de | 05531 12960). Es wird um persönliche Abholung der Karten gebeten, maximal zwei Karten pro Person (die Schlosskapelle hat ein sehr begrenztes Platzangebot). Die Festschrift des Campe-Gymnasiums zu seinem 450jährigen Jubiläum ist dort ebenfalls erhältlich.

Plakat


Links im Zusammenhang

Musikschule Holzminden

Freundeskreis Schloss Bevern

Letzte Änderung durch KOE (Administrator), 29.01.2019.

Zurück