Gehe zur Startseite

Menü

Vertretungsplan

Ein fröhliches Schulfest zum Kennenlernen

Am Freitag, 02.03.2018, war der Tag der offenen Tür des Campe-Gymnasiums

(KOE) Das Campe hat seine Türen und Tore noch weiter aufgemacht, als sie es sowieso schon sind, und zu einem „Markt der Möglichkeiten“ eingeladen, auf dem die Gemeinschaft und die Angebote der Schule unmittelbar erlebbar waren. Seinen feierlichen Beginn fand dieser Tag musikalisch umrahmt mit einer Begrüßung durch den Schulleiter OStD Muschik, bei der er gemeinsam mit dem Motto der Schule („Erkennen, begreifen, gestalten“) das Programm vorstellte, das die Campe-Gemeinschaft für seine Besucherinnen und Besucher vorbereitet hat. So wurden die Anwesenden zu den mittlerweile obligatorischen ersten Schritten angehender Campianer durch ihre zukünftigen Klassenräume angeregt, bei denen diese gemeinsam mit ihren Eltern auch sofort weitere Mitglieder der Schulleitung kennenlernen konnten, die für Gespräche zur Verfügung standen. Besonders war, dass sich Herr Muschik in einem Raum mit Plänen und anderen Visualisierungen des geplanten Gebäudes an der Liebigstraße (vgl. „Ringtausch“) bereit hielt, um hier persönlich und detailliert auch auf entsprechende Fragen der Besucher eingehen zu können. Durch ein anschließendes kostenloses Probeessen in der Campe-Mensa waren hinterher alle optimal gestärkt, um in das andere Gebäude der Schule zu wechseln und nun die zahlreichen Angebote der Fachgruppen und AGs des Campes zu erleben: Es konnten z.B. eigenständig chemische und physikalische Experimente durchgeführt werden, die Fachgruppe Mathematik bot Rechnen zum Anfassen, in Biologie konnte man sein Potential zum „Umwelt-Genie“ testen, es gab Probeunterricht in Französisch, Latein und Spanisch, um hier eine zukünftige Auswahl zu erleichtern, man konnte malen, basteln, turnen, musizieren, raten, anfassen, ausprobieren - und immer wieder konnte man Kinder und Erwachsene bemerken, die wegen dieser oder jener neu erlangten fachlichen Erkenntnis verblüfft waren. Schülerinnen und Schüler stellten eine von ihnen gestaltete Zeitung oder eine von ihnen geleitete Schülerfirma vor, für die sie Anteilsscheine verkaufen wollten, der Schulsanitätsdienst veranschaulichte seine wichtige Tätigkeit, die Schülerfeuerwehr, die „Buddys“... Und so war dieser Tag der offenen Tür ein weiteres Mal ein fröhliches Fest für neues Kennenlernen: der Schule als Gemeinschaft, der Fächer, des Ganztagsangebots, der eigenen Fähigkeiten und Interessen - von Menschen.

Eröffnung durch die Blechbläser

Herr Muschik begrüßt die Besucher

Dieses Mal gab es "Guides", die die Besucher zu bestimmten Veranstaltungen führten - erkennbar an ihren Masken

Hochkarätiger musikalischer Abschluss der Eröffnungsveranstaltung

Besichtigung der zukünftigen Klassenräume. Hier mittendrin: Der Koordinator für die Sek. I, Herr StD Fenz.

Natürlich konnte auch die für Eltern wohl in Zukunft häufigste Ansprechpartnerin unserer Schule kennengelernt werden: die Leiterin des Sekretariats von Haus II, Frau Saum.

Der Schulleiter steht für Fragen bzgl. "Ringtausch" bereit

Wer wird mein Kind unterrichten? Eltern vor der Lehrerfotowand

Probeessen in der Schulmensa

Der Schulsanitätsdienst (SSD) bot Zahlen und Fakten

Die Vereinigung der Ehemaligen stellte sich vor

Frau Homeyer (2. v. r.) erläuterte unser Ganztagsangebot

Professionelle Informationsmöglichkeiten bzgl. unseres MINT-Angebots

Die Fachgruppe Physik beeindruckte mit der Macht von Naturgesetzen

Neue Erfahrungen im Bereich Chemie

Wie immer unbegreiflich: Mathematik kann man auch (irgendwie) anfassen

Schokoladenverkauf durch unsere Umwelt-AG

Unsere Robotics-AG zeigte den Weg vom Code in die Realität

Die Schülerfirma "Cseven" verkaufte Anteilsscheine

Stand unserer Schülerzeitung "Quergedacht"

Spielerisch gemeinsam Englisch lernen

"Mitmachvorlesen" bei der Fachgruppe Deutsch

Kartenkunde bei Erdkunde

Einlass beim Schnupperunterricht Französisch

Öffentliche Probe der Theater-AG

Kunst zeigte ein Spektrum an Wahrnehmungsmöglichkeiten

Gemeinsam eigene Musik erleben

Auspowern im großen Stil bei Sport

Probeunterricht bei Latein

Gnadenlose Kämpfe bei der Schach-AG

Und natürlich war auch dieses Mal diese Homepage mit dabei

Letzte Änderung durch KOE (Administrator), 10.03.2018.

Zurück

"Auf einen Klick"

Vertretungsplan

Sekretariat

Mensa

Schließfächer

Campe-Shirts

I-Serv

MINT

450er-Jubiläum