Gehe zur Startseite

Menü

Vertretungsplan

Walnussschalen als Fußbodenbelag?

Auch Schüler aus unserer Sek. I waren bei "Jugend forscht" erfolgreich!

(HEE) „Harte Schale, viele Möglichkeiten – Eine Idee für das, was übrig bleibt“ ist der Titel dessen, was Nils Roland und Hannes Kuhnt aus dem achten Jahrgang beim Landesentscheid von „Jugend forscht – Schüler experimentieren“ präsentieren. 647 Schülerinnen und Schüler im Alter von neun bis 14 Jahren haben in Niedersachsen in der Juniorsparte von Deutschlands bekanntestem Nachwuchswettbewerb im Bereich Naturwissenschaften/ Technik teilgenommen. Ihre wissenschaftlichen Forschungsprojekte stellten sie im Vorfeld in acht Regionalentscheiden vor. 43 Projekte mit zusammen 71 Schülerinnen und Schülen schafften es in den Landeswettbewerb, der vom 28. bis 30. März in Oldenburg unter dem Motto „Frag nicht mich – Frag Dich“ stattfand.

Hannes Kuhnt und Nils Roland konnten unter Projektbetreuung durch Frau Heerdt die Fachjury und das interessierte Publikum mit ihrer Idee, Walnussschalen als Fußbodenbelag zu nutzen, überzeugen. Für ihre Arbeit wurden sie im Oldenburgischen Staatstheater mit dem zweiten Preis in ihrer Sparte ausgezeichnet, der vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales gestiftet wurde. Zusätzlich konnten sich die beiden Schüler über den Sonderpreis Umwelttechnik freuen, der von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt gestellt wurde. Das stolze Campe gratuliert!

Letzte Änderung durch KOE (Administrator), 04.04.2019.

Zurück

Besonders aktuell

"Auf einen Klick"

Vertretungsplan

Sekretariat

Mensa

Schließfächer

Campe-Shirts

I-Serv

Ehemaligenvereinigung