Gehe zur Startseite

Menü

Vertretungsplan

Endlich gibt es sie wieder!

Eine neue Sprachlernklasse für das Campe und die Oberschule

(MUE) „Hallo!“, „Guten Tag!“ und „Ich heiße …“ waren die ersten Begrüßungsfloskeln, die die sechzehn Schülerinnen und Schüler der neu gegründeten Sprachlernklasse Anfang November lernten. Etwas aufgeregt und mit Vorfreude lernten sich an einem Montagmorgen Jugendliche im Alter von elf bis siebzehn Jahren kennen. Alle vereint, dass sie ab sofort gemeinsam in der Sprachlernklasse Deutsch lernen. Sie kamen zum Beispiel aus Somalia, Afghanistan, Syrien oder Bulgarien zu uns nach Holzminden. Eine Besonderheit ist, dass es sich hierbei um Schülerinnen und Schüler der Oberschule Holzminden und des Campe-Gymnasiums Holzminden handelt. Dies allerdings merkt man im Schulalltag nicht, da ja alle zusammen die Fächer Deutsch, Englisch, Mathematik und Kulturunterricht haben.

Mit dieser Kooperation können beide Schulen der Herausforderung begegnen, Mädchen und Jungen, die erst sehr kurze Zeit in Deutschland sind, in angemessener Weise Sprachkenntnisse zu vermitteln. Dieses Projekt wird bis zum Ende des Schuljahres bestehen und wir hoffen, allen Schülerinnen und Schülern der Sprachlernklasse einen guten Start in ein (Schul-)leben in Deutschland ermöglichen zu können.

Letzte Änderung durch KOE (Administrator), 12.01.2020.

Zurück

Links im Zusammenhang

SLK (Nds. Kultusmin.)

SLK (Wikipedia)