Gehe zur Startseite

Menü

Vertretungsplan

Saisonabschlussfahrt mit Naturschauspiel

(HAL|HIN|HOF) Am letzten Freitag vor den Herbstferien trafen sich 24 Teilnehmer der Jahrgänge 5-11 der Schüler-Ruder-Riege und drei Lehrkräfte zur traditionellen Saisonabschlussfahrt von Wehrden nach Holzminden nach der 6. Stunde am Bootshaus. Fünf Gig-Boote mussten zunächst abgeriggert, aufgeladen, transportiert und wieder aufgeriggert werden. Nach mehreren Regenschauern in Holzminden erwartete uns immerhin in Wehrden trockenes Wetter. Fast schon traditionell blieb wieder etwas unter mysteriösen Umständen in Holzminden liegen und aber diesmal fehlten uns dieses Mal lediglich ein paar Skulls. Aufgrund des wechselhaften Wetters hatten wir dieses Mal viel Gepäck dabei, das neben den Kielschweinen im Boot verstaut werden musste, sodass das Ablegen zu einigen Zeitverzögerungen geführt hat. Nachdem alle den Steg und die angrenzenden Buhnen ohne Schaden verlassen hatten, ging es zügig auf die Strecke.

Nach einer kräftigen Dusche in Höxter versprach uns ein strahlender Regenbogen besseres Wetter. So konnten die letzten Kilometer bei strahlendem Sonnenschein und mit Aussicht auf eine schon herbstliche Landschaft bei bester Laune zurückgelegt werden, was einige Ruderer sogar zum Singen animierte. Müde, aber glücklich, die 20 Flusskilometer zurück gelegt zu haben, erreichten wir gegen 17.30 Uhr unseren provisorischen Paletten-Steg. Nach dem Reinigen der Boote erwartete uns dank Familie Strathmann ein leckeres amerikanisches Buffet, mit dem wir den schönen Tag in großer Runde gemeinsam ausklingen lassen konnten. Rudern macht hungrig – und so blieb am Ende des Abends kein Krümel mehr übrig.

Nach den Herbstferien steigen wir auf die Ruder-Ergometer um und bereiten uns auf unseren ersten Ergo-Wettkampf im November vor. Wir danken Familie Grundmann, Familie Elsässer, Familie Heimes, Familie Habenicht, Familie Harling, Familie Rieger und Familie Strathmann, die uns beim Transport von Mensch und Material nach Wehrden unterstützt haben und besonders Herrn Dremel und Herrn Grundmann für die obendrein tatkräftige Unterstützung beim Einsetzen und Herausnehmen der Boote.


Link im Zusammenhang

Schülerrunderriege

Letzte Änderung durch KOE (Administrator), 23.10.2019.

Zurück

"Auf einen Klick"

Vertretungsplan

Sekretariat

Mensa

Schließfächer

Campe-Shirts

I-Serv

Ehemaligenvereinigung