Gehe zur Startseite

Menü

Vertretungsplan

Es wird weihnachtlich am Campe

Ein riesiger Adventskranz, eine große Nordmanntanne und viele kleine Tannenzweige sorgen für weihnachtliches Flair im gesamten Gebäude

Am Mittwoch, den 24.11.21 trafen sich Frau Symann und Frau Hütte mit sechs Schülerinnen – Milena, Nina, Klara, Hanna, Elisabeth und Anna-Mell – um den diesjährigen Adventskranz zu binden. 

Da die von Frau Molard organisierte und von Weihnachtsbäume Mösges gespendete Nordmanntanne – vielen Dank dafür! – zwar wunderschön war, aber leider nicht ganz ausreichte, mussten noch Eibe und Kiefer vom Campe-Gymnasium-Gelände herhalten. Anfangs wurden kleine Bündel aus abgeschnittenen Zweigen gebunden, welche danach an den großen Kranz gewickelt worden sind. Auch der dazugehörige Stab wurde mit einzelnen Zweigen geschmückt. Um das Ganze noch zu verschönern, wurden rote Schleifen an den Kranz gebunden und ein Zierband um den Stab gewickelt. 

Aus den übergebliebenen Zweigen wurden kleine Bündel, zum Schmücken des Campes, gebunden und mit kleinen Schleifen versehen. Auch Frau Saum und Frau Schmidt haben Zweige zur Dekoration der Sekretariate bekommen. Es wurden ebenfalls kleine Adventskränze für manche Klassen angefertigt.

Um der Gefahr mit den Flammen der Kerze dieses Jahr aus dem Weg zu gehen, haben Frau Hütte und Frau Symann LED-Kerzen besorgt, was auch Herrn Beller die Arbeit erleichtert. 

Unter eingehaltenen Corona Vorschriften wurden nebenbei Kekse, Lebkuchen, sowie Tee und Kinderpunsch verzehrt. Es hat allen Spaß gemacht und wir freuen uns auf das nächste Mal.

 

Wir wünschen allen eine besinnliche Weihnachtszeit und ein gesegnetes Fest!

 

Klara Kumlehn, Hanna Ostermann (Klasse 12) 

Letzte Änderung durch DOM, 25.11.2021.

Zurück

Suche nach...

"Auf einen Klick"

Das Gymnasium

Vertretungsplan auf IServ

 

Medienbildung

I-Serv

Sekretariat

Mensa

Schließfächer

Campe-Shirts

Ehemaligenvereinigung